Zurück

Clara Mittelstedt

Clara Mittelstedt sieht mit ihren langen, goldblonden Haaren wie das perfekte Pferdemädchen aus. Ist sie auch, aber sie schätzt auch andere Pferdestärken. Die 19-Jährige liebt schnelle Autos. Da kam die Ausbildungsstelle bei BMW Siekmann zur Automobilkauffrau wie gerufen. Wie es sich anfühlt, in dieser Männerdomäne zu arbeiten, hat sie uns im Interview erzählt.

Seit wann bist du arbeitest du im Autohaus Gebr. Siekmann und was hat dich dazu bewogen, dich hier zu bewerben?

Meinen ersten Arbeitstag hatte ich im August 2019. Ich wollte mein Interesse an Autos mit einem Beruf verbinden, da ich es eine schöne Vorstellung finde, Hobby und Job unter einen Hut zu bekommen. Außerdem wollte ich nach meinem Fachabi eine kaufmännische Ausbildung machen -  hat also perfekt gepasst. Aufmerksam wurde ich auf das Autohaus Gebr. Siekmann, da es eines der traditionsreichsten Unternehmen in Hameln ist. Immerhin feiern wir dieses Jahr schon 95-jähriges. Natürlich spielten die tollen Marken BMW und MINI auch keine unerhebliche Rolle. Das Auge isst ja mit.

Welche Adjektive beschreiben das Unternehmen in deinen Augen am besten?

Bodenständig, zuverlässig, begeisternd, kundenorientiert.

Jobs rund ums Auto sind immer noch eine Männerdomäne. Was fasziniert dich an dieser Branche?

Einfach alles. Die komplette Automobilität hat die Menschen auf eine ganz andere Weise geprägt. Wir haben es hier mit einer Branche zu tun, die, denke ich, niemals aussterben wird. Klar dominieren hier noch die Männer, aber es gibt auch immer mehr Frauen, deren Interesse für schnelle, schöne Autos geweckt wird.

Wie haben dich deine männlichen Kollegen aufgenommen? Hattest du das Gefühl mehr abliefern zu müssen, um dich zu beweisen/durchzusetzen?

Nein, überhaupt nicht! Ich wurde von Anfang an gut aufgenommen und jede Frage wurde mir beantwortet. Klar gibt es immer den einen oder anderen Spezialisten, der meint Frauen haben keine Ahnung von Autos und sollten es in der Automobilbranche auch nicht versuchen. Oft waren es aber auch männliche Kunden, die sich zuerst verwundert zeigten, wie viel ich ihnen über das Fahrzeug erzählen konnte.

Was hat BMW, was andere nicht haben?

Sehr viel! BMW erfüllt meiner Meinung nach für jeden Kunden, ob jung oder alt, alle Bedürfnisse. BMW bietet mit jedem ihrer Modelle wegweisende und emotionale Premium-Mobilität – ganz gleich, ob man etwas kleines Kompaktes, großes Komfortables, puren Luxus oder einfach nur absoluten Sport und Spaß sucht. BMW hat alles.

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, welchen BMW würdest du dir kaufen und warum?

Das ist bis jetzt die schwierigste Frage. Aber wenn Geld keine Rolle spielen würde, dann würde ich gleich zwei kaufen: einmal den BMW M8 Competition als Gran Coupé, weil es für mich die perfekte Mischung aus Luxus, Komfort, Eleganz und absolutem Sporterlebnis ist - einfach ein Traumauto. Was auch definitiv nicht fehlen darf, ist ein BMW M4 GTS. Er ist einfach mein Traumwagen. 500 PS treffen hier auf ein elegantes Sportcoupé - mehr geht nicht.

Hinweis

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen (und Stromverbrauch) wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

MINI ONE Countryman Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,0-5,9 l/100 km Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 137-134 g/km (Effizienzklasse C-B)
MINI Cooper Countryman Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9-5,6 l/100 km Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 134-128 g/km (Effizienzklasse B)
MINI Cooper SE Offizieller Stromverbrauch kombiniert: 16,8-14,8 kWh/100 km